Mitreißender Abend im Muth Wien! 7.11.2017 .Das großartige Trio Frühstück begeistert im Textduett mit Bachmannpreisträger 2017 Schmalz Ferdinand.

Frühstück mit Schmalz. 7.11.2017 . Ein Abend, der eindrucksvoll zeigte, was an Rhythmus, Dynamik und Virtuosität in Musik und Sprache steckt. Nämlich ein Feuerwerk an Komposition und Artistik, das in großer Professionalität neue Wege öffnet. Großartig auch die Lesung von Max Mayer, der im innovativen Quartett mit dem Trio Frühstück das einzigartige Texterlebnis Ferdinand Schmalz, auch mit Megaphon, fulminant zelebrierte. Wir dürfen gespannt weitere kreative Höhepunkte dieses innovativen wie äußerst gelungenen Projektes erwarten. Trio Frühstück: Clara Frühstück (Klavier), Maria Sawerthal (Violine), Sophie Abraham (Violoncello). Auftragskomposition: Gerald Resch Lesung: Max Mayer https://literaturoutdoors.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s